Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Weihnachtsschießen für Vereinsmitglieder

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern unseres Weihnachtsschießens 2013. Die Ergebniss findet ihr hier. Bilder von der Feier findet ihr wie immer in der Galerie.

 

Wir begrüßen recht herzlich unsere neuen Schützenbrüder Bastian Krebs und Lars Schulze.

Am Sonntag den 15.12.2013 findet unsere diesjähriges Weihnachts-

schießen für Vereinsmitglieder statt. Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sind zu dieser alljährlich sehr beliebten und fröhlichen Veranstaltung recht herzlich eingeladen.

 

Weitere Informationen findet Ihr in der Ausschreibung.

Herbstpokal des Schützenverein Rippachtal

Etwas später aber dafür mit umso größerer Resonanz haben wir am Sonntag den 1. Dezember unseren diesjährigen Herbstpokal mit dem KK-Gewehr durchgeführt. In der Schützenklasse konnten sich unsere Schützen behaupten und belegten die Plätze eins bis drei (Detlef Ka-

lisch, Matthias Heinze und Georg Großmann).

Bei den Senioren Gewann Harry Baumgart vom Schützenverein Laucha vor seinem Vereinskammeraden Horst Lorenz. Unser Schützenbruder Dietrich Büsching belegte Platz drei.

 

Wir bedanken uns bei den Schützenvereinen aus Laucha, Naumburg Apolda und Langendorf für die Teilnahme.

 

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

 

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie.

 

Die vollständige Ergebnisliste folgt.

Dieses Jahr findet unser Herbstpokal mit der KK-Langwaffe am 01. Dezember statt. Alle interessierten Schützen sind herzlich willkommen sich zu messen.

 

Die genaue Ausschreibung findet ihr hier.

Hahnflintenpokal in Naumburg

Samstag den 09. September 2013 richtet der Schützen-

verein Naumburg seinen sehr beliebten Hahnflintenpokal aus. Bei dieser Variante des Wurf-

scheibenschießens ist die Teilnahme nur mit einer Hahn-

flinte gestattet.

 

Unser Schützenbruder Dörg Engeln kam mit dieser für sportliches Schießen unge-

wöhnlichen Waffe am besten zurecht und sicherte sich bei sehr windigem Wetter den ersten Platz. Er traf 41 von 50 Wurfscheiben. Horst Nacht-

weide traf 30 Wurfscheiben und belegte damit Platz zwei. Sein Vereinskammerad Siegfried Koch (SV Naumburg) konnte 28 Wurfscheiben treffen und wurde damit dritter.

 

Im nächsten Jahr ist geplant noch mehr Schützen die Teilnahme zu ermöglichen in dem Leihflinten zur Verfügung gestellt werden.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern.

Unser Schützenbruder Dieter Karl ist am 25.10.2013 für immer von uns gegangen. Er wurde 76 Jahre alt. Was uns bleibt, ist die Erinnerung an einen Schützenbruder und Freund, der sich über viele Jahre aktiv in die Vereinsarbeit eingebracht hat.

 

Unser Mitgefühl gilt vor allem seinen Angehörigen.

 

Die Trauerfeier findet am Samstag den 16.11.2013 ab 10:30 Uhr in der Kirche in Pörsten statt.

Kirmespokal in Lossa

v.l.n.r.: Siggi Koch (3. Platz), Dörg Engeln (1. Platz) und Roland Matthes (2. Platz)

 

Am Sonntag den 20. Oktober 2013 veranstaltete der Großkaliber Schützenverein Lossa seinen diesjährigen Kirmespokal. Bei herrlichem Wetter ließen es sich zahlreiche Schützen nicht nehmen ihr Können unter Beweis zu stellen. Unser Schützenbruder Dörg Engeln ging aus diesem Wettkampf al s Sieger hervor. Roland Matthes belegte Platz zwei und Siggi Koch wurde Dritter.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern.

Herbstpokal in Weischütz

Beim diesjährigen Herbstpokal des Schützenvereins Laucha in Wei-

schütz konnten sich wieder einige unserer Schützenbrüder aus-

zeichnen. Zum einen gewann Dörg Engeln den Trap-Wettbewerb mit großem Vorsprung und zum anderen sicherten sich mit dem KK-Gewehr Detlef Kalisch Platz zwei, Heiko Wiesener Platz drei und Alexander Mieth Platz fünf.

 

Herzlichen Glückwunsch.

 

Weitere Ergebnisse könnt ihr auf der Internetseite des Schützenvereins Laucha finden.

70. Geburtstag von Gerd Brade und 55. Geburtstag von Detlef Kalisch

Wir gratulieren unserem Schützenbruder Gerd Brade zum 70. Geburts-

tag und unserem Schützenbruder Detlef Kalisch zum 55. Geburtstag. Wir wünschen weiterhin viel Gesundheit und immer "Gut Schuss".

 

Ein Video vom Ehrensalut findet ihr hier.

Herbstpokal in Lossa

v.l.n.r.: Dörg Engeln (Sieger) und Mario Theil (2. Platz)

 

Der Großkaliber Schützenverein Lossa e.V. veranstaltete am Sonntag den 22.09.2013 seinen diesjährigen Herbstpokal. Zirka 20 Schützen wollten sich an diesem Wochenende messen. Bei schönem Spätsom-

merwetter errang unser Schützenbruder Dörg Engeln mit 36 von 40 möglichen Wurfscheiben den ersten Platz. Rang zwei belegte Mario Theil (SSZ Ballenstedt) mit 30 Treffen knapp vor unseren Schützenbruder Danilo Thöricht (29 Treffer). Die Sieger erhielten anstelle eines Pokals ein sehr schönes Arrangement mit einem Schnitzmesser.

 

Weitere Bilder findet ihr hier.

 

Am Samstag den 21.09.2013 nahm unser Schützenbruder Dörg Engeln bereits am Ländervergleich Ostdeutscher Bundesländer in Hoppegarten teil und konnte sich den dritten Platz sichern. Der Wett-

kampf war hochkarätig besetzt und die Ergebnisse dementsprechend knapp. Eine Wurscheibe mehr als Dörg (80 von 100) traf Michael Woldersdorf (81 von 100) und belegte damit Platz 2. Ebenfalls nur eine Wurfscheibe mehr als Michael traf Mario Pönicke (82 von 100) und wurde damit zum Sieger des Ländervergleichs in der Altersklasse.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern.

Mit Trauer erfüllt uns die Nach-

richt vom Tode unseres Schüt-

zenbruders Dirk Schulze der uns nach langer Krankheit am 03.09.2013 für immer verlas-

sen hat. Er wurde nur 54 Jahre alt.

 

Wir verlieren mit ihm einen allseits beliebten Schützen-

bruder und werden ihn stets in ehrender Erinnerung behalten.

 

Under Mitgefühl gilt besonders seinen Angehörigen.

 

Die Trauerfeier und Urnenbei-

setzung findet am Samstag den 14.09.2013 in der Kirche in Großgöhren statt. Beginn ist 14:30 Uhr.

Einladung zum Königsessen

Schützenkönig Günter Harport und seine Königin Erna

Liebe Schützenfreundin,

lieber Schützenfreund,

 

seine Majestät, Schützenkönig Günter Harport und seine Königin Erna sowie der Vorstand des Schützenverein Rippachtal e. V. geben sich die Ehre, Euch (Vereinsmitglieder) mit Ehepartner zu einem Essen in das Schützenhaus am

 

Samstag 21.09.2013 um 19:00 Uhr

 

recht herzlich einzuladen.

 

Mit Schützengruß

 

Günter Harport     H.-J. Bühligen

Schützenkonig         Präsident

 

Bilder von der Feier und dem Ehrensalut für unseren verstorbenen Schützenbruder Dirk Schulze findet ihr hier.

Alles Gute zum 75. Geburtstag Heinrich

v.l.n.r.: Dietrich Büsching, Heinrich Herz ("Geburtstagskind") und Dieter Jahn

 

Unser Waffenmeister Heinrich Herz feierte am 24.07.2013 seinen

75. Geburtstag und spendierte den Mitgliedern unseres Vereins lecker belegte Brötchen und geistige Getränke. Zu diesem Anlass erhielt er vom Präsidenten des Schützenkreis - SUED Sachsen-Anhalt e.V. die Ehrenmedaille in Gold. Um das Ganze würde abzurunden erhielt Heinrich von seinen Vereinskameraden einen Ehrensalut. Alles Gute Heinrich und weiterhin "Gut Schuss".

 

Weitere Bilder findet ihr hier.

Sommerpokal in Lossa

Am Sonntag den 21.07.2013 richtete der Großkaliber Schützenverein Lossa seinen diesjährigen Sommerpokal in der Disziplin Trap aus.

Bei herrlichem Sonnenschein konnten sich zahlreiche Schützen für diesen Wettkampf begeistern.

Unser Schützenbruder Dörg Engeln sicherte sich in nach hartem Kampf im Stechen den Sieg. Mario Theil (SSZ Ballenstedt) wurde Zweiter und Platz drei belegte Mario Pönicke (SV Mutschen).

Dietrich Büsching und Danilo Thöricht belegten Plätze im Mittelfeld.

 

Herzlichen Glückwunsch Dörg.

RC-Cup in Ballenstadt

Unser Schützenbruder Dörg Engeln konnte sich beim hochkarätig besetz-

tem RC-Cup in Ballenstadt am 20.07.2013 den vierten Platz erkämpfen. Da seine Beinverletzung noch immer nicht vollständig verheilt ist, kann er sehr Stolz auf diese Platzierung sein. Insgesamt 14 Vereine aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen an diesem Wettkampf teil.

 

Herzlichen Glückwunsch Dörg.

Dörg Engeln Doppel Vize-Landesmeister im Trap

v.l.n.r.: Detlev Zinke (3. Platz), Lutz Lehnhardt (1. Platz) und Dörg Engeln (2. Platz)

 

Am 13. und 14. Juli 2013 fand in Ballenstedt die diesjährige Landes-

meisterschaft in der Disziplin Trap statt. Unser Schützenbruder Dörg Engeln kämpfte sich tapfer mit einer Fußverletzung durch die beiden Wettkampftage. Der Lohn dafür war wie schon im letzen Jahr der Titel des Vize-Landesmeisters. Nur Lutz Lehnhardt vom SSZ Ballenstedt konnte auf heimischem Stand mehr Treffer erzielen. Detlev Zinke vom SV Trebitz belegte Platz drei. Damit war Dörg die Revanche für die Vorwoche gleich geglückt.

 

Herzlichen Glückwunsch Dörg.

Dörg Engeln Vize-Landesmeister im Doppeltrap

v.l.n.r.: Dörg Engeln (2. Platz), Detlev Zinke (1. Platz) und Lutz Kaufmann (3. Platz)

 

Bei seiner ersten Teilnahme bei einer Landesmeisterschaft im Doppel-

trap konnte sich unser Schützenbruder Dörg Engeln am 06. Juli 2013 gleich den Titel des Vize -Landesmeisters (Altersklasse) sichern. Nach spannendem Wettkampf bei herrlichem Wetter musste er sich nur Sieger Detlev Zinke vom SV Trebitz geschlagen geben. Dritte wurde Lutz Kaufmann vom PSV Heiderand Korgau.

 

Herzlichen Glückwunsch Dörg.

Schützenfest 2013

Am 15. Juni fand unser dies-

jähriges Schützenfest statt. Unser neuer Schützenkönig Günter Harport und seine Frau Erna wurden hierbei festliche gekrönt. Bei Spanferkel und Bier wurde dann ausgiebig gefeiert. Nebenbei konnten sich die Gäste beim Armbrust-

schießen, am Luftgewehrstand und mit dem KK-Gewehr im sportlichen Wettkampf messen.

 

 

Wir bedanken uns recht herrliche für die Teilnahme der befreundeten Schützenvereine SV Laucha, SV Granschütz, PSGi Lützen 1608 e.V., Schützen - Gilde Prittitz 1845 e.V.,  SV Weißenfels, Sächsisch König-

licher Schützenverein zu Jeßnitz, SV Pegau, SV Langendorf, SV Schel-

kau und SV Merseburg sowie natürlich der Freiwilligen Feuerwehr, dem Pfingstverein Rippach, dem Kaninchenzüchterverein und dem Geflügel-

züchterverein an unserer schönen Feier.

 

Wir freuen uns auf nächstes Jahr.

 

Bilder zur Feier findet ihr hier.

Günter Harport unser neuer König

v.l.n.r.: Dirk Schulze (Zepter), Heinrich Herz (rechter Flügel und Reichsapfel), Günter Harport (Kopf), Hans-Jürgen Bühligen (linker Flügel) und Hartmut Kraft (Schwanz)

 

Günter Harport konnte sich wie schon 2011 zum zweiten Mal über den Titel "Schützenkönig" freuen. Nach langem Wettkampf fiel der Kopf schließlich als er an der Reihe war beim 320. Schuss. Zuvor hatten Dirk Schulze (Zepter), Heinrich Herz (rechter Flügel und Reichsapfel), Hans-Jürgen Bühligen (linker Flügel) und Hartmut Kraft (Schwanz) die übrigen Teile errungen und werden nun für ein Jahr seine Knappen sein.

 

Am 15.06.2013 wird Günter dann im Rahmen unseres diesjährigen Schützenfestes als neuer König gekrönt.

 

Herzlichen Glückwunsch Günter und allen anderen Gewinnern.

 

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie.

Frühlingspokal in Lossa

Bei starkem Regen und Wind fand am 26.05.2013 in Lossa der dies-

jährige Frühlingspokal des Vereins statt. Unser Schützenbruder Dörg Engeln siegte mit deutlichem Vorsprung (35 von 40 Wurfscheiiben) vor Roland Matthes (30 Treffer) und R. Kirsten (29 Treffer).

 

Herzlichen Glückwunsch Dörg.

Oberfrankenpokal in Wacholderbusch

v.l.n.r.: 3. Platz Gerhard Drutschmann vom WTC Thannhausen,

1. Platz Dörg Engeln vom SV Rippachtal e.V., 2. Platz Nikolaus Niemitz vom BWC Erlangen

 

 

Am 25.05.2013 fand beim Zimmerstutzenverein 1913 Wachholder-

busch e.V. der diesjährige Oberfrankenpokal statt. Unser Schützen-

bruder Dörg Engeln scheute nicht die weite Anreise und belohnte sich selbst mi dem erstan Platz. Besonders stolz kann er auf die Tatsache sein, dass er den amtierenden Deutschen Meister Nikolaus Niemitz in dieser Disziplin (Altersklasse) mit zwei Wurfscheiben Vorsprung hnter sich lassen konnte. Dritter wurde Gerhard Drutschmann.

 

Herzlichen Glückwunsch Dörg.

Am 17. Mai 2013 gaben sich unsere Schützenschwester Susan Kalisch-Isaak und unser Schützenbruder Robert Isaak das "JA"-Wort. Eine Delegation mehrerer Vereinsmitglieder wollte sich diesen schönen Anlass nicht entgehen lassen und standen Spalier. Wir wünschen euch viele glückliche Jahre.

 

Weitere Bilder findert ihr hier.

Unsere siegreichen Teilnehmer der Kreismeister-schaft mit dem KK-Gewehr

v.l.n.r.: Detlef Kalisch (Sieger Altersklasse) und Robert Isaak (3. Platz Schützenklasse)

 

 

Die Kreismeisterschaft mit dem KK-Gewehr (Distanz 50m, 60 Schuss) fand am 27. April und 11. Mai 2013 beim Schützenverein Weißenfels statt. In der Altersklasse siegte unser Schützenbruder Detlef Kalisch (552 Ringe) knapp vor Gunar Paternoga (Lützen, 551 Ringe) und Andreas Rambow (Laucha, 491 Ringe).

 

In der Schützenklasse konnte sich unser Schützenbruder Robert Isaak (547 Ringe) den dritten Platz hinter dem Sieger Thomas Hollburg (Laucha, 561 Ringe) und dem Zweitplatzierten Erik Müller (Lützen, 549 Ringe) erkämpfen. Unser Schatzmeister Matthias Heinze (501 Ringe) sicherte sich Platz 7.

 

Bei den Damen errang unsere Schützenschwester Susan Kalisch (467 Ringe) den zweiten Platz hinter Doreen Schug (Lützen, 572 Ringe).

 

Unser Sportwart Dietrich Büsching belegte in der Seniorenklasse (aufgelegt) mit 560 Ringen den 6. Platz. Sieger wurde hier Klaus Beyer (Weißenfels, 582 Ringe) vor Heinz Kohlstrung (Weißenfels, 580 Ringe) und Lutz Mühling (Weißenfels, 574 Ringe).

 

Alles Siegern herzlichen Glückwunsch.

JOKER-POKAL in Schweinitz

Mit dem Besten jemals erzielten Ergbnis konnte unser Schützenbruder Dörg Engeln am 05.05.2013 bei der Schützengilder "St. Hubertus" e.V. den JOKER-POKAL für sich entscheiden. Bei herrlichem Schießwetter erreichte er 104 Punkte. Der zweitplatzierte Jens Simmroth (SSZ Bal-

lenstedt) schaffte 92 Punkte und Platz drei ging an Reinhardt Runge (SGi Schweinitz) mit 82 Punkten. Das Besondere an diesem Wett-

kampf ist die Kombination aus Können und Glück. Neben den "nor-

malen" Scheiben (Orange) werden zufällig ein paar anderesfarbige (Grün/Schwarz) mit höherer Wertung abgeworfen, welche dem Schützen eine höhere Punktzahl einbringen. Die ungewohnten anderen Farben machten es den meisten Schützen sehr schwer diese Scheiben zu treffen.

 

Herzlichen Glückwunsch Dörg.

Sieger unseres Frühlingspokals 2013

v.l.n.r.: Robert Isaak (Sieger Schützenklasse) und Gerd Brade (Sieger Seniorenklasse)

 

 

Nach spannendem Wettkampf konnte sich unser Schützenbruder Robert Issak im Stechen vor Thomas Hollburg (SV Laucha) und Susan Kalisch (SV Rippachtal) den Sieg sichern.

 

Nicht weniger spannend war der Wettkampf in der Seniorenklasse welchen unser Schützenbruder Gerd Brade mit einem Ring Vorsprung für sich entscheiden konnte. Zweiter wurde Harry Baumgart (SV Laucha) und Platz drei sicherte sich sein Vereinskamerad Manfred Goldacker.

 

Vielen Dank den Schützenbrüdern aus Laucha für die zahlreiche Teilnahme.

 

Allen Siegern herzlichen Glückwunsch. Die weiteren Platzierungen findet ihr hier.

Frühlingspokal 2013

Wir möchten alle interessierten Schützen darauf hinweisen, dass am Sonntag den 28. April unser diesjähriger Frühlingspokal für Langwaffen (Kal. .22 lfB) stattfindet. Wir freuen uns auf alle Schützen aus nah und fern. Die Ausschreibung findet ihr hier.

Alles Gute zum 65. Geburtstag Charly

Unser Charly feierte am 21. April 2013 seinen 75. Geburtstag mit uns und spendierte leckere Bratwürstchen. Zur Feier des Tages erhielten er und Günter Harport auch noch einen Ehrensalut.

 

Vorher jedoch galt es für alle Vereinsmitglieder ihr können mit der Langwaffe unter Beweis zu stellen. Sieger in der Schützenklasse wurde Robert Isaak und in der Seniorenklasse gewann Gerd Brade. Bilder vom Wettkampf und die weiteren Wettkampfergebnisse findet ihr wie gewohnt in der entsprechenden Rubrik hier auf der Website.

 

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

Alles Gute zu 75. Geburtstag Günter

v.l.n.r.: Günter Harport (Geburtstagskind), Hans-Jürgen Bühligen (Präsident), Dietrich Büsching (Sportwart)

 

Am 07. April 2013 fand unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft für Kurzwaffen statt. Sieger wurde Dietrich Büsching (115  Ringe) vor Fritz Berthold (110 Ringe) und Detlef Kalisch (109 Ringe).

 

Nach dem Wettkampf durften sich alle Teilnehmer über das reich-

haltige Buffet hermachen, welches unser Schützenbruder Günter Harport anlässlich seines 75. Geburtstags spendierte. Vielen Dank Günter, es war so lecker wie es aussah.

 

Allen Gewinnern der Vereinsmeisterschaft herzlichen Glückwunsch.

 

Bilder findet ihr wie immer in der Galerie und das vollständige Wettkampfergebnis hier.

 

 

Am 21. April 2013 findet unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft für KK-Langwaffen statt. Alle Vereinsmitglieder sind wieder aufgerufen sich zu messen. Die Ausschreibung findet ihr hier.

Unsere Wettkämpfe im April

Am 07. April 2013 findet unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft für KK-Kurzwaffen statt. Alle Vereinsmitglieder sind aufgerufen sich zu messen. Nähere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

 

Zwei Wochen später am 21. 04. 2013 können sich unsere Vereinsmit-

glieder dann mit der KK-Langwaffe messen. Ausschreibung folgt in Kürze.

 

Alle Schützen aus nah und fern können am 28.04.2013 ihr können mit der KK-Langwaffe auf unserem Schießstand unter Beweis stellen. Wir freuen uns auf einen schönen Wettkampf bei hoffentlich besserem Wetter. Möge der Beste gewinnen (Ausschreibung folgt).

Kreismeisterschaft Trap 2013 in Lossa

v.l.n.r.: Günter Harport, Dörg Engeln und Dietrich Büsching

 

Zum zweiten Mal in Folge konnte sich unser Schützenbruder Dörg Engeln den Titel als Kreismeister des Schützenkreis-SUED (Alters-

klasse) in der Disziplin Trap sichern. Mit einem deutlichen Vorsprung von 11 Wurfscheiben verteidigte er seinen Vorjahrestitel bei herr-

lichem Winterwetter souverän.

Unser Schützenbruder Danilo Thöricht errang in der Schützenklasse den dritten Platz.

Gemeinsam mit Detlef Kalisch, welcher in der Altersklasse Platz vier belegte, siegten unsere drei Schützen mit Sechs Wurfscheiben Vor-

sprung ebenfalls in der Mannschaftswertung.

Dietrich Büsching und Günter Harport belegten gemeinsam in der Seniorenklasse den 10. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch euch allen und ebenfalls besten Dank an den Großkaliber Schützenverein Lossa für die tolle Durchführung des Wettkampfs.

Winterpokal in Lossa

Am 03. März 2013 fand in Lossa der Winterpokal in der Disziplin Tarp statt. Der Pokal verdiente sich in diesem Jahr wahrhaftig seinen Namen. Bei Schnee, eisigen Temperaturen und reichlich Wind hatten alle Schützen schwer zu kämpfen. Nichtsdestotrotz ließen sich 17 Schützen für diesen Wettkampf begeistern.

 

Am Ende konnte sich unser Schützenbruder Dörg Engeln mit 5 Wurfscheiben Vorsprung den Titel sichern. Zweiter wurde Roland Matthes und Platz drei belegte Peter Tänzer.

 

Herzlichen Glückwunsch Dörg.

 

Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Feinkostschießen in Ballenstedt

Auf Einladen des Schieß-Sport-

zentrum-Ballenstedt nahm unser Schützenbruder Dörg Engeln am diesjährigen "Feinkostschießen" teil und konnte sich als Sieger den größten Präsentkorb sichern.

 

Bei Minusgraden aber klarem Himmel traf er am Samstag den 09.02.2013 mit seiner Trap-Flinte 35 von 40 Wurfscheiben.

 

Den zweiten Platz belegte mit einem Treffer weniger Jens Simmroth und Platz drei ging an Andreas Schröter. Auch er traf nur eine Scheibe weniger als der Zweitplatzierte.

 

Trotz des kalten Wetters konnten sich 21 Schützen für diesen Wett-

kampf begeistern.

 

Herzlichen Glückwunsch Dörg.

Kreisbestenermittlung KK-Gewehr 50m Zielfernrohr

Am Samstag den 26.01.2013 konnte unser Schützenbruder Detlef Kalisch den zweiten Platz (Altersklasse) bei der Kreisbestenermittlung mit dem KK-Gewehr in der Disziplin 50m Zielfernrohr erringen.

Der Wettkampf in Lützen war bei den kalten Witterungsbedingungen für alle Schützen eine echte Heraus-

forderung.

 

Die Besonderheit bei diesem Wettkampfs ist, dass der Schütze nur einen großen schwarzen Kreis als Ziel hat. Hierbei stetig die Mitte zu treffen, ist besonders schwierig.

 

Herzlichen Glückwunsch Detlef.

Wir gratulieren unserem Schützbruder Günter Harport und seiner Frau Erna recht herzlich zu ihrer Goldenen Hochzeit. Wir wünschen weiterhin viel Gesundheit und noch viele glückliche gemeinsame Jahre.

Dörg Engeln Sieger beim Neujahrspokal Trap in Ballenstedt

Unser Schützenbruder Dörg Engeln gewann am 12.01.2013 den Neujahrspokal in der Disziplin Trap in Ballenstedt.

Zahlreiche Teilnehmer aus vielen Vereinen ließen sich trotz des kalten Wetters diesen Wettkampf nicht entgehen. Mit dem besten Ergebnis, das jemals bei diesem Wettkampf erzielt wurde (37 von 40 Wurfscheiben), sicherte sich Dörg Engeln den ersten Platz.

 

Detlef Kalisch absolvierte ebenfalls einen tollen Wettkampf und konnte sich einen Platz im Mittelfeld erkämpfen.

Neujahrspokal für Kurzwaffen

Am Sonntag den 13.01. 2013 findet wieder unser Traditioneller Neujahrspokal für Kurzwaffen statt. Alle Vereinsmitleider sind herzlich eingeladen sich zu messen.

 

Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

 

Die Ergebnisse und die Bilder sind online.



zurück zum Seitenanfang

Schießstand

Schützenverein Rippachtal e.V.

Rippach

Am Kindergarten 1a

06686 Lützen

 

Telefon: +49 1577 1828085

Postanschrift

Schützenverein Rippachtal e.V.

Rippach
Am Kindergarten 1a
06686 Lützen

Telefon: +49 1577 1828085

 

E-Mail: kontakt@schuetzenverein-rippachtal.de

Unsere Öffnungszeiten

Sonntag 9:00 - 12:00 Uhr

(außer an gesetzlichen und kirchlichen Feiertagen)

 

Wochentags nach telefonischer Absprache

Aktuelles

Der Schützenkalender beinhaltet jetzt auch die zur Verfügung stehenden Ausschreibungen und Ergebnisse.

Wir gehören dazu!

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützenverein Rippachtal e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt. // //