Alle Ausschreibungen sind unten auch als Download verfügbar.

Ausschreibung

H e r b s t p o k a l   2 0 1 4

K K - L a n g w a f f e

             

Termin:       So. 19. Oktober 2014

  

Ort u. Zeit:  ab 9.00 Uhr Schießanlage auf dem

              Vereinsgelände

 

Anmeldeschluß:11.00 Uhr

  

Startgebühr:  5,00 €, Nachschießen ist möglich,

                            Gebühr 3,00 € (max. 2 mal)

 

Waffenart:    KK - Langwaffe einschüssig,

              offene Visierung oder Diopter,

              Schießriemen und Schießjacke sind

              gestattet,

  

Munition:     Kaliber .22 lfB,

  

Disziplin:    10 Schuss Schützen-/ Altersklasse

              liegend freihändig,

 

              10 Schuss Seniorenklasse

              liegend aufgelegt,

  

Wertung:      Einzelwertung nach Anzahl der ge-

              troffenen Ringe auf 2 genormte und

              zugelassene Ringscheiben, es zählen

              je 5 Treffer auf einer Wertungs-

              scheibe, bei mehr als fünf Treffern

              auf eine Wertungsscheibe wird/werden

              jeweils die größte Ringzahl(en) ge-

              strichen

 

              Probeschiessen auf markierte Probe-

              scheibe ohne Wertung,

 

                            bei gleicher Ringzahl entscheiden

              die Anzahl der getroffenen 10er-,

              9er-. Ringe usw.

  

Beobachtung:  Trefferbeobachtung durch Fernglas

              ist zugelassen,

 

Siegerehrung: je Klassenwertung 1. bis 3. Platz

              erhalten Pokale

 

Mit der Entrichtung der Startgebühr erkennt der

Teilnehmer die Ausschreibung an. Bei Streitfällen

entscheidet das zuständige Kampfgericht unter

Ausschluss des Rechtsweges entgültig.

Jeder Schütze ist für seine Waffe und sonstige

mitgebrachte Ausrüstung selbst verantwortlich.

  

Gut Schuß

  

D. Thöricht                          D. Engeln

 (Präsident)                         (Sportwart)

Ausschreibung

 

P r e i s s c h i e ß e n

z u m   S c h ü t z e n f e s t   2 0 1 4

"K K – G e w e h r"  

 

auf Luftgewehr-Ringscheibe und Klappscheiben

 

Termin:      Schützenfest 5. Juli 2014 für

             Männer und Frauen,

 

Zeit u. Ort: ab ca. 14:00 Uhr, Schießanlage im

             Vereinsgelände,

 

Anmeldung:   bis 16:30 Uhr,

 

Startgebühr: 2,50 € pro Serie a 6 Schuss

             (5 x Klapp- & 1 x Ringscheibe),

 

Waffenart:   Vereinswaffe KK-Gewehr, Einzellader,

 

Munition:    Kaliber .22 lr, ist in der Start-

             gebühr enthalten,

 

Disziplin:   1 Schuss stehend aufgelegt auf

             Luftgewehr-Ringscheibe, Schuss-

             entfernung 50 m, 5 Schuss stehend

             freihändig auf große Klappscheibe,

             Schussentfernung 50 m,            

 

Wertung:     Einzelwertung, kein Probeschießen,

             1 Schuss stehend aufgelegt auf

             Luftgewehr-Ringscheibe mit Ziel-

             fernrohr, 5 Schuss stehend frei-

             händig auf große Klappscheiben,

              das Ergebnis auf der Ringscheibe

             wird mit der Anzahl der gefallenen

             Klappscheiben multipliziert,

              bei gleicher Ringzahl entscheidet

             1 Schuss Stechen auf eine Ring-

             scheibe über die Platzierung,

 

Siegerehrung:gegen 17:00 Uhr nach Feststellung

             der Ergebnisse,

             1. bis 5. Platz erhalten Preise lt.

             Preisliste,

 

Mit der Entrichtung der Startgebühr erkennt der

Teilnehmer die Ausschreibung an. Bei Streit-

fällen entscheidet der zuständige Kampfrichter

endgültig.

 

Gut Schuss

 

Sportwart                          Kampfrichter

Ausschreibung

 

P r e i s s c h i e ß e n

z u m   S c h ü t z e n f e s t   2 0 1 4

m i t  "A r m b r u s t" 

 

Termin:      Schützenfest 5. Juli 2014,

 

Zeit u. Ort: ab ca. 14:00 Uhr, Armbrustschießstand

             auf dem Vereinsgelände,

 

Anmeldung:   bis 16:30 Uhr,

 

Startgebühr: 2,00 € für eine Serie a 3 Schuss,

 

Waffenart:   Vereinsarmbrust,

 

Disziplin:   3 Schuss stehend freihändig auf

             Armbrustringscheibe,

 

Wertung:     Einzelwertung, kein Probeschießen,

             3 Schuss auf Armbrustringscheibe,

             bei gleicher Ringzahl entscheidet

             ein Schuss Stechen auf die Ring-

             scheibe über die Platzierung,

 

Siegerehrung:gegen 17:00 Uhr nach Feststellung

             der Ergebnisse,

             1.bis 5. Platz erhalten Preise.

 

Mit seiner Teilnahme erkennt jeder Schütze die

Ausschreibung an. Bei Streitfällen entscheidet der

zuständige Kampfrichter entgültig. 

 

Gut Schuss

 

Sportwart                          Kampfrichter

Ausschreibung

 

F r ü h l i n g s p o k a l   2 0 1 4

K K - L a n g w a f f e

             

Termin:       So. 11. Mai 2014,

  

Ort u. Zeit:  ab 9:00 Uhr Schießanlage auf dem

              Vereinsgelände,

 

Anmeldeschluß:11:00 Uhr

  

Startgebühr:  5,00 €, Nachschießen ist möglich,

               Gebühr 3,00 € (max. 2 mal),

 

 Waffenart:   KK – Langwaffe einschüssig,

              offene Visierung oder Diopter,

              Schießriemen und Schießjacke sind

              gestattet,

  

Munition:     Kaliber .22 lr,

  

Disziplin:    10 Schuss Schützenklasse liegend

              freihändig,

 

              10 Schuss Seniorenklasse liegend

              aufgelegt,

  

Wertung:      Einzelwertung nach Anzahl der ge-

              troffenen Ringe auf 2 genormte und

              zugelassene Ringscheiben, es zählen

              je 5 Treffer auf einer Wertungs-

              scheibe, bei mehr als fünf Treffern

              auf eine Wertungsscheibe wird/werden

              jeweils die größte(n) Ringzahl(en)

              gestrichen,

 

              Probeschiessen auf markierte Probe-

              scheibe ohne Wertung,

 

                            bei gleicher Ringzahl entscheiden

              die Anzahl der getroffenen 10er-,

              9er-. Ringe usw.,

  

Beobachtung:  Trefferbeobachtung durch Fernglas

              ist zugelassen,

 

Siegerehrung: je Klassenwertung 1. bis 3. Platz

              erhalten Pokale.

 

Mit der Entrichtung der Startgebühr erkennt der

Teilnehmer die Ausschreibung an. Bei Streitfällen

entscheidet das zuständige Kampfgericht unter

Ausschluss des Rechtsweges endgültig.

Jeder Schütze ist für seine Waffe und sonstige

mitgebrachte Ausrüstung selbst verantwortlich.

  

Gut Schuss

  

H.-J. Bühligen                  Dietrich Büsching

  (Präsident)                       (Sportwart)

Schießstand

Schützenverein Rippachtal e.V.

Rippach

Am Kindergarten 1a

06686 Lützen

 

Telefon: +49 1577 1828085

Postanschrift

Schützenverein Rippachtal e.V.

Rippach
Am Kindergarten 1a
06686 Lützen

Telefon: +49 1577 1828085

 

E-Mail: kontakt@schuetzenverein-rippachtal.de

Unsere Öffnungszeiten

Sonntag 9:00 - 12:00 Uhr

(außer an gesetzlichen und kirchlichen Feiertagen)

 

Wochentags nach telefonischer Absprache

Aktuelles

Der Schützenkalender beinhaltet jetzt auch die zur Verfügung stehenden Ausschreibungen und Ergebnisse.

Wir gehören dazu!

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schützenverein Rippachtal e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt. // //